Angeln im Center Park

Man sagt, Geduld sei eine Tugend. Das gilt besonders beim Angeln. Angeln macht Spaß und ist auch heute noch sehr beliebt. Es ist ein spannender Wettbewerb, den größten Fisch zu fangen. Es ist ein toller Zeitvertreib für viele Väter und ihre Söhne. Angeln im Center Park ist eine tolle Aktivität, die man während seines Urlaubs dort ausüben kann.

Rute und Spule zum Angeln im Center Park

Was braucht man zum Angeln im Center Park?

Zunächst einmal eine Angelrute. Es gibt viele Möglichkeiten. Eine feste Angelrute oder eine Spinnrute reichen für den Anfang aus. Eine feste Angelrute ist eine lange, biegsame Rute, die keine Spule hat. Diese Rute eignet sich hervorragend zum Üben mit Kindern. Eine Spinnrute erfordert mehr Geschick und besitzt eine Rolle zum Aufspulen der Angelschnur. Diese Rute eignet sich gut für erfahrene Angler, denn sie ermöglicht es, den Köder auszuwerfen und auch an vom Ufer entfernten Stellen Fische zu fangen.

Der Fisch muss auch angelockt werden. Die Vorlieben der verschiedenen Fischarten für Köder sind so unterschiedlich wie unsere Geschmäcker. Dabei gibt es beim Angeln im Süßwasser Unterschiede zum Angeln vom Fischkutter auf hoher See:

  • Maden sind ein Lieblingsfutter vieler Fischarten.
  • Brot ist ebenfalls eine Lieblingsspeise vieler Fischarten, es bleibt jedoch nicht gut am Haken.
  • Brassen und Rotaugen mögen gekochte Maiskörner.
  • Barsche werden von Würmern angezogen.

Es ist vorteilhaft, einen klappbaren Campingstuhl oder ähnliches für den Komfort zu haben. Beim Angeln im Center Park muss man oft stundenlang an der gleichen Stelle bleiben. Ein Poncho oder ein Regenschirm sind für Angler wegen des unberechenbaren Wetters ein guter Freund. Es gibt nichts Unangenehmeres, als stundenlang in nasser Kleidung festzusitzen.

Wo kann ich in Center Parks angeln?

Jeder Park hat seine eigenen Vorschriften darüber, wo Du angeln darfst und wofür Sie einen Angelschein benötigst. Obwohl die Fischarten, die Du beim Angeln im Center Park fangen kannst, von Park zu Park unterschiedlich sind, darfst Du in den meisten Parks einheimische Arten fangen.

Die Ufer unter Brücken oder Stegen eigenen hervorragend zum Angeln. Denn Fische halten sich am liebsten dort auf, wo sie sich am sichersten fühlen. Du kannst im Park ein Boot mieten, um zum Angeln aufs Wasser zu gehen. Frage dazu einfach an der Rezeption nach Informationen zum Bootsverleih.

Du musst auch die Schonzeiten und Mindestmaße der Fische beachten. Nicht jede Fischart darf das ganze Jahr über geangelt werden. Informiere Dich also beim Angeln im Center Parc Bispinger Heide und den anderen Parks, welche Fische gefangen werden dürfen. Die Regeln hierzu unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland und sind auch in Holland anders als in Deutschland.

Noch ein paar Tipps, bevor Du Deine Angel auswirfst:

  • Vergewissere Dich, dass Du nach dem Angeln im Center Park Deine gesamte Ausrüstung mit nimmst und aufräumst. Angler und andere Urlauber ärgern sich am meisten darüber, wenn sie mit den Hinterlassenschaften anderer Leute konfrontiert werden. Herumliegende Ausrüstung kann eine Gefahr für andere neugierige Tiere darstellen.
  • Trage Deinen Angelschein immer bei Dir. Wenn Du keinen Angelschein hast, riskierst, schwarz zu angeln und bestraft zu werden. Dabei ist es an der Zeit, den Urlaub zu genießen!
  • Vermeide es, während eines Gewitters zu angeln und nimm Deine Ihre Ausrüstung mit. Kohlenstoff ist das am häufigsten verwendete Material für Angelruten. Es sind ideal als „Blitzfänger“, weil die Carbon-Ruten elektrischen Strom leiten.
  • Fasse die Fische nur mit nassen Händen an. Trockene Hände können die Schleimschicht der Fischhaut beschädigen.

Freust Du Dich auf das Angeln im Center Park? Prima! In den meisten Parks findest Du einen reichen Fischbestand. Die Center Parcs sind tolle Urlaubsziele für die ganze Familie. Die beiden niederländischen Parks De Huttenheugte und der Center Parc Sandur bieten sogar extra Angelferien an!

Was können Deine Mitreisenden machen, die keine Angelfreunde oder Angler sind? Sie fühlen sich im Aqua Mundo und im Market Dome am wohlsten, wo sie glückliche, bunte Fische sehen können, die sich im warmen, tropisch beheizten Wasser tummeln.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.