Makrelensaison 2017 – Aktuelle Fangmeldungen aus der Nordsee

0 Flares 0 Flares ×

Auch 2017 gibt es von uns wieder eine Übersicht mit aktuellen Fangmeldungen zur Makrelensaison.

Warst du letztes Jahr schon auf der Nordsee zum Makrelenangeln? Falls ja, wirst du wahrscheinlich nicht besonders gute Fänge gehabt haben. Wie du in unserem Beitrag zur Makrelensaison 2016 nachlesen kannst, wurde fast die gesamte Saison über nicht so gut gefangen. Weder von Scheveningen noch von den deutschen Hotspots. Falls du doch gut gefangen haben solltest, gehörst du zur glücklichen Ausnahme, die die Makrelensaison 2016 in guter Erinnerung behalten können.

Da es letztes Jahr aber so schlecht lief, kann es dieses Jahr fast nur besser werden. Falls du letztes Jahr also nicht so gute Fänge gehabt haben solltest, gib die Hoffnung nicht auf und versuche es dieses Jahr wieder.

Sei aktiv – Berichte uns von deinen Makrelenfängen

Diese Seite lebt von den Lesern. Das heißt, dass die Fangmeldungen zur Makrelensaison 2017 hauptsächlich von unseren Lesern kommen.

Daher die Bitte von uns: Hinterlasse hier einen Kommentar mit deinen Erfahrungen. Scrolle dazu nach ganz unten zu „Schreibe einen Kommentar“ Hier kannst du ganz einfach deinen Kommentar in das Eingabefeld schreiben und anschließend auf den Button [Kommentar abschicken] klicken. Wenn du möchtest kannst du auch noch optional deinen Namen, deine Email-Adresse und deine Webseite angeben,

Beim Absenden eines Kommentars kannst du entscheiden, ob du dich für unseren kostenlosen E-Mail Newsletter anmelden möchtest und ob du über alle nachfolgenden Kommentare eine Email erhalten möchtest. Wenn du einen dieser beiden Dienste nutzen möchtest, musst du allerdings deine Email-Adresse mit angeben.

Es ist egal ob du gute Fänge hattest oder ob du mit einer leeren Kiste nach Hause fahren musstest. Schreibe einfach deine Meinung und deine Erfahrungen. Es ist natürlich auch gut, wenn du die Erfahrungen von deinen Bekannten schreibst, wenn du selber noch gar nicht auf der Nordsee zum Makrelenangeln warst.

6 goldene Regeln zum Makrelenangeln

Viele Menschen, die ich kenne, wollen keine Makrelen angeln, weil sie denken, dass es zu kompliziert oder zu teuer ist.

Aber keine Sorge:

Makrelenangeln ist absolut einfach und es kann wirklich jeder!

Wenn du noch nie beim Makrelenangeln warst, dann wirst du sicherlich viele Fragen haben. Auf unserer Seite haben wir eine sehr ausführliche Anleitung mit vielen Tipps und wichtigen Informationen  wie du erfolgreich beim Makrelenangeln sein kannst. Die ausführliche Anleitung findest du unter: Eine unglaublich erfolgreiche Anleitung zum Makrelenangeln.

1. Lerne die Makrele kennen

Wenn du viele, große Makrelen fangen möchtest, dann musst du versuchen wie eine Makrele zu denken. Du musst wissen wie sie leben, wie sie fressen und wo sie sich zu welcher Zeit aufhalten. Wenn du bei uns auf http://www.hochseecowboys.de/makrelen-fischen/ etwas herumstöberst, wirst du sehr viele Informationen über die Makrele erhalten.

2. Eine gute Vorbereitung ist sehr wichtig

Die meisten Menschen können Makrelen nicht so spontan angeln, da das Meer zu weit vom eigenen Heim entfernt ist. Daher solltest du dich bestens auf die Makrelentour vorbereiten. Plane die Tour rechtzeitig. Halte immer genug Köder bereit. Lese dir kurz vorher hier noch mal die Erfahrungsberichte durch.

3. Der beste Fangort zum Makrelenangeln ist die deutsche / holländische Nordsee

Wenn du diesen Bericht hier liest, wohnst du wahrscheinlich in Deutschland. Daher ist für dich der beste Fangort die gesamte Nordsee. Sowohl von Deutschland als auch von Holland aus kannst du überall gut Makrelen angeln. Aber auch von Dänemark aus kannst du sehr gut Makrelen fangen. Hier findest du einige Tipps zur Auswahl des richtigen Ortes: Finde deinen neuen Lieblingsort zum Makrelenangeln an der Nordsee

4. Vom Kutter ist man meistens am Erfolgreichsten

Jetzt weißt du, dass du an der gesamten Nordsee gut Makrelen angeln kannst. Aber am erfolgreichsten bist du, wenn du mit einem erfahrenen Kapitän von einem Fischkutter aus angelst. Die großen Makrelenschwärme sind meistens so weit draußen im Meer, dass du da mit deinem eigenen Boot gar nicht dran kommst.

Wenn das Kutterangeln für dich aber zu lästig seien sollte, dann kannst du es natürlich auch vom eigenen Boot oder sogar von der Küste aus versuchen. Dann solltest du dir aber nicht so große Hoffnungen auf besonders große oder besonders viele Makrelen machen.

5. Du benötigst keine teure High-Tech Ausrüstung

Makrelen zu angeln ist sehr einfach. Du benötigst keine besonders empfindliche Rute und auch keine teuere Rolle. Eine günstige, stabile salzwassertaugliche Ausrüstung reicht vollkommen aus. Der Auswahl der richtigen Ausrüstung haben wir einen ganzen Artikel gespendet: Die perfekte Ausrüstung zum Makrelenangeln: Den Preis bestimmst du selbst

6. Probiere verschiedene Köder aus

Oft fängt man mit jedem beliebigen Köder nahezu ununterbrochen eine Makrele nach der anderen. Die Makrelen stürzen sich dann auf alles was sich bewegt und was glitzert. An manchen Tagen jedoch sind die beliebten Makrelen sehr wählerisch und nehmen nur eine bestimmte Größe und Farbe an. Halte daher immer mehrere unterschiedliche Paternoster bereit.

Grundsätzlich ist jeder Köder gut der glitzert. Ein sehr guter Makrelenköder der fast immer funktioniert ist der Paternoster von Behr: Makrelensystem Meeresvorfach mit Fischimitationen und 4 Haken

0 Flares Facebook 0 Google+ 0 Twitter 0 0 Flares ×
The following two tabs change content below.
Meine ersten Erfahrungen mit dem Angeln habe ich bereits mit 8 Jahren gemacht. Damals noch auf kleine, schwache Weißfische.Seit mehreren Jahren bin ich von den Süßwasserfischen zu den Meeresfischen umgestiegen. Das Hochseeangeln von Booten und Kuttern macht mir dabei besonders viel Spaß

Das könnte Dich auch interessieren...

175 Antworten

  1. Christian sagt:

    Nabend , ja letztes Jahr war ne Katastrophe. Ein ganzes Schiff ohne Fisch, hab ich noch nie erlebt. Naja abhaken nach vorne schauen. Wir fahren am 11.06 auf unsere diesjährige Tour. Nur dieses mal nicht von scheveningen sondern von vrouwenpolder. Ich werde berichten.

    • metin bulut sagt:

      scheweningen vergessen,letztes jahr vrouwenpolder gefahren.gab immer fisch.einmal waren wir um 11 uhr am hafen,

    • metin bulut sagt:

      scheweningen vergessen,letztes jahr vrouwenpolder gefahren.gab immer fisch.einmal waren wir um 11 uhr am hafen,,

  2. Christian sagt:

    Ja ich werde auch nicht mehr nach scheveningen fahren. Wann seit ihr den immer gefahren?

    • metin bulut sagt:

      ich bin von mitte juni bis ende august ungefähr 6bis 8 mal gefahren.meistens haben wir gut gefangen.am 15 juli waren es ungefähr 200 makrelen,in nur 3 stunden angelzeit,wir waren um 11 uhr im hafen.ich fahre im jahr 10 bis 15 mal.kann dir auch den helder empfehlen,dort kann man auch eis auf dem kutter bekommen.viel glück petri heil.schreibe hier deinen bericht.

  3. Mika sagt:

    Wir waren am 02.06 in Scheveningen. Haben zu zweit ca. 80 Makrelen gefangen. Allerdings alle ziemlich klein. Sind mit der MS Estrella raus gefahren. Grundsätzlich sind wir froh, dass wir Erfolg hatten und keine Fahrt mit Null Fischen hatten, wie vor einingen Jahren an der bensersiler Küste mit der Möwe.
    Ich denke, es dauert noch einige Wochen bis man die großen Fische an Land zieht. Petri Leutz

  4. Alihan sagt:

    Metin grüss dich wir haben letztes jahr auch schon geschrieben und auch telefoniert kannst du uns paar schiff namen geben mit den man in vrouwenpolder raus fahren kann wir sind gerade auf den weg nach scheveningen mal sehen was geht werde berichten später

  5. alihan sagt:

    so mein schnell bericht1.30 min raus ersten 2 stops schlecht 3 stop gut dan weiter bis er den möven schwarm wieder hatte schiff voll max 110 leute so ungefahr fische alle klein ich hatte 1 eimer voll und waren auch leute mit 10 13 20 fisch die angeeln konnten haben auch alle gut gefangen sorry schif die estzralla

    • Anonymous sagt:

      alihan ich wollte auch fahren,aber kein platz bekommen.woher kommst du? sportvisserij hoogerwerf vrouvenpolder.schiffe heissen andromeida und adriana.vielleicht können wir zusammenfahren.mein tel.0163 484 19 19

  6. Burcin sagt:

    Hallo die Herren,
    Wir wollten jetzt gegen ende des monats miz meinem Vater zusammen auf makrelen fang gehen.waren bisher immer in shevenigen bei rederij trip aber die letzten 2 jahre waren Katastrophe,wollte euch fragen wie es aussieht dieses jahr mit dem Fang?Sollen wir lieber du nach den helder fahren ist es besser dort?wünsche allen einen guten fang.

  7. Alihan sagt:

    Metin warst du samstag los oder waren andere los neue fangberichte?????

    • metin bulut sagt:

      alihan.ich war noch nicht angeln.mein auto macht probleme.es sieht aber gut aus,makrelen sind aber schon da.das habe ich von anglern mitbekommen.

  8. Christian sagt:

    Moin also wir waren gestern raus zum makrelen Angeln. Es war eine Katastrophe weil es waren so gut wie keine Fische da. Ich hatte eine Makrele und 6 stockmakrelen der eine von meinen Kumpels hatte 4 stockmakrelen der andere hatte nix und so lief es bei jedem auf dem Schiff. Naja man kann es nicht erzwingen. Wir sind am überlegen dieses Jahr mal ne wracktour zu machen. Kann mir dazu jemand vielleicht ein paar Tipps geben, das wäre super.

    • metin sagt:

      schade,warst du in vrouvenpolder?ich werde die woche nach den helder fahren,und hier berichten.

      • Christian sagt:

        Ja ich war mit der redeerei von vrouwenpolder raus aber die sind von stellendam raus gefahren weil in vrouwenpolder ist die Schleuse kaputt..

    • Thomas sagt:

      Hey,
      war am Sonntag mit nem Skipper mit seinem kleineren Boot (12 Mann) von Neeltje Jans unterwegs, wurden allerdings in Vlissingen am Bahnhof aufgrund der defekten Schleuse augenommen, Fang war mittelmässig (20 massige und ca. 30 zu kleine plus 10 Schockmakrelen). Auf dem Rückweg hat der Skipper noch ne Dorschschule gefunden, haben ordentlich gebissen, allerdings alle zu klein.
      Die Makrelen schwammen ziemlich nah am Grund bei 35m Wassertiefe auf 30m.

      Thomas

  9. Gunni sagt:

    Hallo @metin muss man vorher in vrouvenpolder reservieren ? Wenn ja gibt es eine Telefon Nummer wo man reservieren kann ?
    Du hast vrouvenpolder so empfohlen das ich es mal ausprobieren möchte ende Juni

    • metin sagt:

      hallo gunni,sportvisserij hoogerwerf,webseite aufsuchen,dort steht alles, was du brauchst.es ist immer besser zu reservieren

  10. A.Harjani sagt:

    Bin gerade vom Kieler Hafen gekommen. Hatte Makrelen am Herings vorfach.

  11. Burcin sagt:

    Hallo Männer und jemand am Wochenende angeln gewesen?Ich fahre nächste Woche mit meinem Vater zusammen nach Den Helder zum ersten mal ansonsten waren wir immer nur in Sheveningen bei der Firma Rederij Trip aber seit 3 Jahren halt wirklich kein Fang am Schiff.Probieren es mal jetzt in Den helder aus.

  12. André sagt:

    Moin! Wir waren gestern von Bensersiel aus auf See und haben 502 Makrelen mit vier Mann gefangen. Die Fische sind relativ klein, aber gebraten ein Hammer!!!!
    Viel Spaß beim Angeln!!!!
    Petri!

  13. Burcin sagt:

    Hallo Metin und warst du in den helder?Wie war es?

  14. Daniel sagt:

    Hallo, hat jemand aktuelle Fangmeldungen aus Scheveningen ??

  15. metin bulut sagt:

    hallo,war sonntag den helder,90 makrelen aber sehr klein

  16. Robin Franz sagt:

    Hey Daniel
    Falls du vor dem 1.7 nach scheveningen fährst mach mal Meldung was dort so ging da wir am 1.7 fahren wollten .

  17. Anonymous sagt:

    War schon jemand mit MS Tender los???
    Da wollen wir diesen Sonntag mit raus.

    Grüße,
    SowareN

  18. Burcin sagt:

    Jetzt samstag bin ich in den helder werde berichten.Gruß

  19. Burcin sagt:

    Hat jemand von euch eine internetseite wo man ein Tah vorher schauen kann wegen Wellen und Windstärke?

  20. Peter B. sagt:

    Guten Abend zusammen,
    Heute waren wir in Scheviningen mit Trip Junior auf Makrelenjagd. Ich glaube es war das letzte mal für mich gewesen, werde das nächste mal mit sportvisserij hoogerwerf auf Makrele fahren. Fangmenge ca. 60 kleine Makrele, nein nicht eine Person sondern ganzes Boot.

  21. Anonymous sagt:

    Wir wollten am Samstag von Vrouwenpolder,wurde aber wegen den Wellen abgesagt.Fahren jetzt am 1 Juli(hoffentlich),also Schevenningen sind nur noch Spazierfahrten seit 4Jahren,egal welche Reederei.

  22. Anonymous sagt:

    Fährt jemand dieses wochen

  23. Rob sagt:

    Fährt jemand dieses Wochenende raus ?
    Wir wollten am 1.7 los von scheveningen wurde aber heute abgesagt wegen Sturm morgen …
    Sollen auch noch nicht viele makrelen dort sein wie sie mir sagten

  24. Toni sagt:

    Hallo Leute, war gestern Angeln in Den Helder mit dem Schiff Hendrik Karsen.Wetter war bewölkt, leichter Windgang, kein Regen. Es waren ca. 30 Leute auf dem Schiff. Gefangen habe ich mit 2 Mann ca. 110 Markrelen , darunter waren ca.30 kleine Markrelen und der Rest größere. Einige waren 250 bis 300 g.Ich habe mit einem gesprochen der regelmäßig fährt, der mir sagte das im Moment viel gefangen wird. Es wäre schön, wenn ihr über euern Fang auch berichtet und nicht nur euch hier Infos holt, nur so können wir uns gegenseitig helfen. Gruß und Petri heil

  25. Dennis sagt:

    Hallo leute am Sonntag fahre ich nach den heldern wie ist der fang im moment da

  26. Möwe01 sagt:

    Hallo zusammen! War heut in Lauwersoog mit der MS Tender raus. Sehr sauberes Schiff mit netter Besatzung. Wir waren ca. 25 Angler. Fahrzeit ca.9 Std. bei 40€ Fahrpreis. Der 1 Stop war nach ca. 1,5 Std im Flacheren. hier gab es nur relativ kleine Makrelen. Dann wurde umgesetzt bei ca. 18-20m. Hier stimmte die Größe. Ich hatte 52 Stück und 2 Knurrhähne, was mir völlig reichte. Hoch war etwa 80-90 Stück. Ich kann dieses Schiff nur empfehlen, Top!
    VG
    Klaus vom MLK

    • Anonymous sagt:

      Ich war auch mit an Bord.Kann nur bestätigen das es super war.Wir 3 Braunschweiger hatten 140 Makrelen. Finde ich super. Ich war das erste mal auf Makrele.

  27. Ralle sagt:

    Moin!
    Wie sieht es momentan an der deutschen Küste aus?
    Am Freitag geht es mit der M/S Freia von Dornumersiel aus los.

  28. rednalloh sagt:

    Waren gestern von bensersiel aus raus. Jeder hatte gut gefangen. Von 50 bis 150. Aber eher kleine.

  29. Ohli sagt:

    Wir wollen am Wochenende nach Scheveningen. Hat jemand etwas über die letzten Fänge gehört?

  30. Gunni sagt:

    Hallo, gibt es aktuelle Fangberichte aus Holland ? wollten am Samstag nach Vrouwenpolder das Wetter ist aber bewölkt und Windstärke 4 weiß nicht ob die Makrellen dann so in Beißlaune sind.
    @dennis wollte doch nach Den Helder ging da was ?

  31. Dennis sagt:

    War ja am sonntag in den heldern war nicht gut ich hatte 19 stück und danut war ich fast bester am schiff viele hatten garnichts oder mal 1. also nächste woche versuche ich es in schevening nochmal

  32. Dennis sagt:

    Bitte mal meldung machen aus schevening danke im voraus 🖒

  33. Horst sagt:

    Hallo, ich war mit meinem Sohn am 08.06.2017 von Bensersiel aus los da hatten wir 167 Makrelen aber auch nur kleine und auch winzige kleine nicht größer als ein Durchschnitts Flussbarsch

  34. walter 54 sagt:

    Möchte Ende nächster Woche nach Scheveningen mit dem Kutter auf Makrele .Vor 2 – Jahren bin ich letzte mal mit rausgefahren , war relativ mau.
    Habe bis jetzt die Erfahrung gemacht dass man am besten fängt wenn das Wetter vorher 2-3 Wochen gut sowie relativ Windstill ist , was im Moment leider nicht der Fall ist. Mich juckt es mal wieder und dann muss ich einfach raus aufs Wasser. War den einer von euch am Wochenende oder Fährt einer von euch dieses Wochenende raus ? Wäre euch dankbar wenn ihr mir über euren Fang berichten würdet , danke !!

  35. Gunni sagt:

    Hallo, Freunde von mir waren heute in Scheveningen mit der Esterella raus haben null Makrellen gefangen, auf dem ganzen Schiff nix gefangen.
    Zudem kamen Gerüchte das die Firma Tripp Pleite geht kann das jemand bestätigen ?

    • Nordsee-Angler sagt:

      Naja, wenn man ständig heraus fährt und das seit Jahren und die Fangerfolge bleiben eher mickrig, ist es wohl eine Frage der Zeit, bis keiner mehr diese Reederei in Anspruch nimmt.
      Ich bin mehrere Jahre mit der Trip raus gefahren und mache es nicht mehr. Beim letzten Mal (2015) haben wir beim einlaufen beobachtet wie riesige Trawler vor Scheveningen mit Schleppnetzen die Buchten ausfischen. Vielleicht ein Grund, warum nördlich, sprich in Den Helder und an der deutschen Nordseeküste nur kleine Makrelen gefangen werden und im Bereich Scheveningen so gut wie gar nichts mehr. Wir wissen ja, dass die Schwärme von Süden gen Norden wandern.

      Trotzdem, bevor man mit der Trip raus fährt, sollte man sich lieber an die Küste stellen und weit werfen. Das ist womöglich erfolgsversprechender…..

  36. Walter 54 sagt:

    Man hört in letzter Zeit fast nur noch Beschwerden , kaum nennenswerter Fang wenn man von Scheviningen ausfährt . Kann denn einer was Positives von den deutschen Ausfahrtshäfen ( auf Makrele ) berichten ?

  37. Ralle sagt:

    Moin.
    Sind heute von Dornumersiel mit MS Freia gefahren.
    Stückzahl 80-180 pro Angler. Leider ist die Durchschnittsgrösse noch immer recht klein.
    Kann das Schiff und die Besatzung nur empfehlen, beide Daumen hoch!

  38. Sascha sagt:

    Fahren morgen von Den Helder aus raus mit der Hendrik Karssen.Bin gespannt wie es wird Wetter ist ja leider nicht so gut . Die Berichte der letzten Tage waren ja auch sehr mau.Mal ne Frage mit welcher Hakengrösse am Patanoster geht ihr los auf Makrele Werde wieder berichten wie es war. Gruss Sascha

  39. Sascha sagt:

    So bin zurück aus Den Helder von der Hendrik Karssen.
    Habe 40 Makrelen mitgenommen.Alle ganz kleinen und Sandmakrelen zurück gesetzt. Habe nach knapp 2 1/2 std angeln aufgehört wollte nicht noch mehr.Ich war zufrieden mit der Fahrt .Alle auf dem Schiff hatten ihre Makrelen wohl gefangen.

  40. Feldhinkel sagt:

    Moin. Wie siet es im Büsum mit MS: Blauort aus. Hat jemand etwas uber die lezten fänge gehört? Wir wollen am nechste wochen ende aus Büsum mit Blauort fahren,wäre euch dankbar wenn ihr eure Fang berichten würden,danke in voraus.

  41. Anonymous sagt:

    Mahlzeit Sportsfreunde !!

  42. Jörg sagt:

    Hatten für Gestern vom Verein mit 30 Mann die ALBERTROS in Scheveningen geschartert .
    Sind um 7,30 uhr ausgelaufen um Makrelen zu jagen , aber es gab ein vor die Buxe .
    Keine Möwen keine Makrelen Schwärme . Es wurde bis ca 15 uhr geangelt und der Kapitän hat gesucht und gesucht etliche stellen angefahren
    aber alles vergebens .Hier und da kam mal eine Makrele oder Stockmakrele aus dem Wasser oder mal ein Baby Dorsch .
    Am ende der Fahrt waren rund dreihundert Fische an Bord also ca 10 Fische pro Kopf .
    Ein Satz mit X , das war wohl nix !!!
    Petri Heil

  43. Martin sagt:

    Hallo Leute, bin die letzten Jahre immer nach Scheveneningen mit dem eigenen Boot. Letztes Jahr war schlecht, aber hätte nicht gedacht, dass es noch schlechter wird. 0 Makrelen, dass ist schon heftig! Lohnt sich nur noch für Wölfe die Ecke. Ich kann jedem nur empfehlen woanders hin zu fahren. LG

  44. Ohli sagt:

    Wir waren gestern in Scheveningen mit der Estrelle raus. Wir hatten mit vier Leuten je eine Makrele. Einige hatten zwar vielleicht zwanzig, aber es war allgemein ziemlich schlecht. Ich glaube wir waren das letzte Mal in Scheveningen. Wollen demnächst mal nach Vrouwenpolder, mal sehen was da geht.

  45. Kloppi sagt:

    Moin Moin, ich bin neu hier und wollt euch von meiner Makrelentour von gestern 16.05.2017 berichten. Wir sind zu viert von Büsum aus gestartet, das Wetter war eher bescheiden, Wind um fünf und Regen, die See war recht kappelig , was ein guter Teil an Bord mit Seekrankheit beantwortete, somit war dann auch ausreichend Platz zum angeln 😉. Pünktlich um 7 legte die Blauort ab und wir fuhren ca. 3,5 Stunden raus, Helgoland war nicht in Sicht, dafür aber viele Möwen am Himmel und die Makrelen waren auch da, wir haben das Angeln dann eingestellt als unsere Kisten voll waren und hatten 170 Makrelen ans Band bekommen, kleinere fanden den Weg zurück ins kühle Nass, mit den Größen waren wir zufrieden, war alles dabei. Auf der Rücktour gabs dann noch die ein oder andere Volldusche der Nordsee, war trotzdem ein toller Tag und im nächsten Jahr geht’s wieder los auf die kräftigen Räuber…..
    Lg Kloppi

  46. Robi sagt:

    Hallo
    Hat jemand noch ein paar gute Adressen von wo aus man fahren kann ?
    Scheveningen &Den Helder sind komplett ausgebucht für diesen Samstag (22.07)

  47. Horst sagt:

    Ich fahre am Donnerstag , mit FK Albatros von Bensersiel aus , werde euch informieren !!

  48. Walter 54 sagt:

    Ich fahre am Freitag , mit MS Edelweiss von Bensersiel aus , werde euch auch informieren .
    Petri Horst !!

  49. Walter 54 sagt:

    Hallo Horst ,

    da ich Morgen auch von aus Bensersiel rausfahre , wäre ich dir dankbar wenn du kurz berichten würdest wie Fang und Wetter waren , danke !!

  50. Horst sagt:

    So Walter bin wieder vom Fang da , wir sind kurz nach 7 mit der Albatros von Bensersiel aus raus auf die Nordsee, in Bensersiel hatten wir noch Starkregen und Donner und Blitz da waren wir schon Nass. Aber es ging weiter hinaus ! Der Kapitän ist ca 1,5 Stunden raus gefahren , weiter wie sonst, beim ersten Stopp die Angel rein und siehe da die ersteren Makrelen gingen an Bord , dann zum Zweiten Stopp , Angel rein voll war sie , das ging ca 1 ne Stunde so Angel rein schon voll beim Absinken voll es waren mittelmäßige und Große hatten wir auch dabei. Wir hatten Wellen 60 cm und Bedeckt und auflaufendes Wassser . Es war echt super , lange so beissfreudige Makrelen nicht mehr gehabt, es war ein super Tag heute , glg Horsz

  51. Horst sagt:

    Habe 103 gefangen und im 12 Uhr 30 waren wir im Hafen👍👍👍👍👍👍

  52. Dieter sagt:

    Fahren morgen 22.Juli trotz schlechter Berichte nochmal nach Scheveningen.
    Berichte dann wie es war

  53. Walter 54 sagt:

    Sö Horst bin jetzt auch wieder vom Fang da. Wir sind morgens um 9:0h rausgefahren mit der Edelweiss von Bensersiel aus , ca 1:45 h bis zum ersten Stopp. Angel reuin und nichts raus .So ging das auch die nächsten paar Stopps wieter , der ein oder andere holte mal eine raus .So ca 12:0h hatte ich auch meine Erste , eine Sprotte .So ging das weiter .Dann kamen wir in ein Gebiet da waren nur Dorsche . Am paternoster für Makrele der ein oder andere dran , meistens nur kleine .Zum Glück hatte ich ich ( mann weiss ja nieh ) auch 3-Pilker , bis 150Gr. eingepackt . Zwei davon bleiben als Hänger im Meer liegen und auf dem Anderen holte ich ein paar Dorsche raus. Das Endergebnis des Tages => 11 – Makrelen , meistens nur kleine und 7 – Dorsche , der Größte davon 70,0 cm , was auch der Größte vom ganzen Schiff war , der Rest ging zurück ins Meer.
    Der Kutter fuhr um 9.0 h raus und machte um 14:30 h Schluß und das für 40,0 € / Person .M. E. war das der Hacken an der ganzen Sache . 1-2 h zusätzlich dann wären alle wahrscheinlich zufrieden gewesen .Am besten haben wir vor Feierabend gefanngen ..Das Beste vom ganzen Tag war das Wetter.Damit hattest du , Horst zwar Pech aber am Ende des Tages hattest du das Glück im doppelten Sinne des => NASS geworden zu sein !!
    Fazit : war nicht schlecht aber beim nächsten Mal mit einem anderen Schiff.
    Bin gespannt wie es Dieter ergangen ist.
    Allen ein “ Schönes W – E „

  54. Alihan sagt:

    vrouwenpolder metin warst du da ?? Oder hast du irgend welche news wie ist da aussehen tuht scheveningen ist zu zeit extrem schlecht

  55. Harry sagt:

    Fahren morgen früh von Greetsiel aus raus. Morgen wissen wir mehr……..

  56. Walter 54 sagt:

    Hallo Sportsfreunde , ich komme aus Dortmund und habe die Erfahrung gemacht dass meistens diejenigen die einen weiten Anfahrweg haben , sich gerne vorher über die Medien informieren wie der Stand der Dinge ist , um den langen Weg nicht umsonst zu machen . Regenwahrscheinlichkeit , Windstärke usw. sind wichtige Faktoren die zu berücksichtigen sind . Die für mich zuverlässigste Quelle diesbez. ist : Wetter.com .
    Sollte einer von euch in meiner Nähe wohnen , wäre ich ihm dankbar wenn er mich das wissen lässst .
    Da wir am 21.07.2017 ürsprünglich erst nach Schevningen wollten , bin auf Dieters Fangbericht sehr Neugierig . Dieter erst mal ausschlafen !!

  57. Marco sagt:

    Hallo Sportsfreunde, ich war gestern vor Scheveningen mit der Estrella auf Makrelenjagd, zumindest habe ich es versucht. Für mich war es nach 15 Jahren Scheveningen das letzte mal. Ich hatte 6 Makrelen bei einem Stopp gefangen, alle anderen gefühlten 50 Versuche blieben erfolglos. Keine Möwenschwärme keine Futterfische und keine Makrelenschwärme vor Scheveningen, selbst ein Fischerboot hatte keine Makrelen beim einholen im Netz. Ich werde im August mal nach Bensersiel fahren und schauen wie es da aussieht. Der Angekündigte Bericht von Dieter wird nicht besser ausfallen, denn wir sind zusammen gefahren.

  58. Jens sagt:

    Hallo. Im Moment wird sehr gut Makrele an der ostfriesischen Nordseeküste gefangen. Zwar sind noch der ein oder andere Kindergarten dabei, aber es werden immer mehr größere Makrelen gefangen. Ich selber fahre im Jahr mind.2-3mal raus.Sehr zu empfehlen ist die MS Freya ab Dornumersiel mit Kapitän Henke. Waren am 18.6.schon mit ihm raus und war sehr gut. Jeder Angler hatte im Schnitt 100 Makrelen und mehr gelandet.Wir werden mit 5 Mann am 5.8. mal mit der FK Möwe ab Bensersiel am Start sein-Kapitän Heinz Steffens. Auch eine sehr gute Adresse wie ich meine-zuletzt bin ich zwar mit der Möwe vor ca.7 Jahren rausgefahren aber im Umfeld hörte ich nur gutes über das Schiff und den Kapitän. Ich werde auf jeden Fall berichten . Petri heil

  59. Jens sagt:

    An Harry: Seit wann fährt denn ein Kutter ab Greetsiel auf Makrele raus? Wäre mir neu. Oder habt Ihr ein privates Boot? LG Jens

  60. Dieter sagt:

    Waren gestern in Scheveningen mit der Estrella raus auf die Nordsee.
    ca. 100 Leute an Bord. Oft angehalten zum Fischen und einmal einen kleinen Schwarm Makrelen erwischt. 8 Stück herausgezogen und das war es dann.
    Das war das letzte Mal das ich nach Scheveningen gefahren bin.
    Werde es mal woanders versuchen.

  61. Dennis sagt:

    Waren heute von Bensersiel (mit der Albatros) ausgelaufen. Der Tag war leider ein kompletter Reinfall. Auf dem ganzen Boot wurden mit knapp 20 Anglern 5 Makrelen und 3 kleine Dorsche gefangen. Beim 1. Stopp 1. Makrele, ebenso beim 2. Stopp. 3+4 Stopp nichts. 5 Stopp 2 Dorsche 3 Makrele- 6 Stopp nichts. 7 Stopp ein Dorsch. War echt enttäuschend….. Scheint momentan aber leider wohl fast überall so zu sein….

  62. Harry sagt:

    Moin, wir waren heite zu fünft mit einem privat boot von Greetsiel aus unterwegs und haben keinen Erfolg vor Norderney gehabt bzw. abgebrochen wegen unruhiger See. Werden es demnächst noch einmal probieren. LG. Harry

  63. metin bulut sagt:

    hallo,war gestern in vrouwenpolder,meer war unruhig aber 40 makrelen gefanden.waren sehr dicke dabei.leute tut euch einen gefallen und geht nicht nach scheweningen,besser ist den helder oder vrouwenpolder, grüsse Metin

  64. Walter 54 sagt:

    Sportsfreunde , da scheint ja im Moment gar nicht zu laufen. Habe jetzt 2 – Wochen Urlaub und werde an Rhein auf Zander mit Gummi -Fisch gehen . Leider war das dieses Jahr bis jetzt auch nicht besonders zufriedenstellend .Es wird von Jahr zu Jahr weniger und schwieriger. Das dauert noch ca 5 -10 Jahre dann wird der Fisch zum teuersten Lebensmittel.

  65. Dennis sagt:

    Hallo leute war gestern in neuharlingersil mit dem seestern drausen leider konbten wir nur 2 stunden angeln aber in 2 stunden 55 markrellen halte ich für sehr gut und schöne dicke dabei .bin auch jahre nach holland gefahren .schevening. werde nur noch an die deutsche Küste fahren ist einfach besser🖒🖒🖒

  66. Ralle sagt:

    Moin!

    Waren heute von Bensersiel aus mit der Möwe draußen. Durchschnittlich 20-30 Makrelen für jeden Angler, aber endlich in vernünftiger Größe.

    Habe bei Facebook eine Gruppe erstellt, vielleicht möchte jemand mitmachen:

    https://m.facebook.com/groups/368491440220498

  67. Seeräuber sagt:

    Ich war gestern mit der MS Blauort von Büsum aus unterwegs, ca. 40 – 60 Makrelen pro Angler.

  68. Burcin sagt:

    Hallo Männer wir sind von Viersen aus mit einer truppe von 50 Leuten mit dem bus nach vrounpolder gefahren und das ganze Schiff hat satt fische gefangen ich war mit meinem vater da und haben zu zweit 114 Fische gefangen.Freunde von uns haben zu viert geangelt und haben insgesamz 390 Fische gefangen und so sah der Fang im ganzen Schiff aus.Fahren nächste Woche samstag wieder dort hin.Wünsche allen einen guten Fang.

  69. Stephan sagt:

    Hallo zusammen,
    könnt ihr mir eine Reederei ab Vrouwenpolder empfehlen?
    Danke euch!

  70. Burcin sagt:

    Mit sportviserij hoogerwerf

  71. Stefan sagt:

    Wir waren Sonntag und Montag mit einem Kleinboot ab Bensersiel angeln. Sonntag nach 7 Makrelen Abbruch wegen Gewitterwarnung. Montag nach bescheidenen Beginn mittags 46 Makrelen in einer guten halben Stunde zu zweit. Die Möwe und ein anderer Kutter waren auch in der Nähe.

  72. Christian sagt:

    Fahren am Samstag nach scheveningen, da sehr negativ geredet wird hoffe ich das was bei rum kommt. Fahren mit trip

  73. Walter 54 sagt:

    Hallo Sportsfreunde , möchte so mitte August noch mal raus ( aus Termingründen ) ,war noch nie so spät im Jahr auf Makrele . Macht das noch Sinn , kann mir einer von euch was dazu sagen ?
    War gestern auf Zander am Rhein . Ein Biss , ein Fisch , ein Barsch ca 30,0 cmm und das wars . An der Redewendung : „Fängst du als Erstes einen Barsch , ist der ganze Tag im Arsch“ , scheint was dran zu sein !!
    Petri Allen die am W-E rausfahren .

  74. Robi sagt:

    Fahren morgen ab Bensersiel mit der Albertos raus .
    Jemand schlechte Erfahrungen da gemacht ?

    • Mathias sagt:

      Hallo.
      Berichte mal, ob es sich gelohnt hat :0)

      • Robi sagt:

        So
        Waren heute mit der Albertros von BensersiEl los.
        Waren ca 15 Leute gewesen also gut platz gehabt.
        Gefangen wurden ,wen es hoch kommt 30 makrelen in der zeit von 07-12 uhr(ich selbst hatte 3)
        Sehr starker Wellengang und die Fische wurden einzelnd mal hier mal da gefangen .
        Werde das nächste mal mit jemand anderes fahren da 5 Std viel zu wenig sind da wir schon ca 1.5 Std raus und Rein gefahren sind und kaum zeit zum Angeln gewesen war.
        Inhaber des Schiffes sagte das die bis jetzt erst 1 tag hatten wo alle sehr gut gefangen hatten und Eimer voll hatten sonst im schnitt 20 pro Person .
        Ich persönlich suche das nächste mal jemand der länger raus fährt da es sich bei 300km anreise einfach nicht lohnt für 5 Std

  75. Osman sagt:

    Hallo zusammen,
    Ich war bis jetzt immer in Scheveningen angeln. Leider sehr oft ein Reinfall. Ich habe jetzt einige Kommentare gelesen das es in Vrouwenpolder gut sein soll.
    Habe eine lange Anfahrt deswegen wollte ich fragen wie es aussieht, ob es in der Woche voll ist auf dem Kutter. Weil wenn man sich auf den Füßen trampelt macht es ja auch keinen Spaß.
    Habe vor nächsten Mittwoch hinzufahren; was meint ihr ?

    • metin bulut sagt:

      osman,ich war am mittwoch 26.7 in vrouwenpolder,11 makrelen.wenn du in der woche fährst,ist immer genug platz.aber vorher anrufen und reservieren.

  76. Marko sagt:

    Hallo zusammen. Wir waren am 01.08. in Scheveningen mit der Trip Senior unterwegs. Es wurde wenig bis sehr wenig gefangen. Wir hatten mit 3 Anglern gerade 4 Makrelen. Einige wenige Angler hatten wohl 5-10 Fische, einige sicher auch gar keine bzw. ähnlich wie wir. Leider waren die Fische dazu noch sehr klein (+- 20cm). Ansonsten war das Schiff gut besucht, ich denke zwischen 40 – 50 Anglern. Raus gefahren sind an dem Tag nur die Estrella und die Trip Senior.

  77. Lukas sagt:

    Moin Leute,
    wie läuft es auf Makrele derzeit an der Deutschen Nordsee und in Holland Vrouwenpolder?
    Beste Grüße Lukas

  78. Slava sagt:

    Wir waren zu zweit am dienstag in vrouwenpolder. Haben je 10 makrelen gefangen.

  79. osman sagt:

    Hi Lukas, ich war gestern in Vrouwenpolder. Das Wetter war zwar nicht so toll, aber habe kanpp 50 makrelen gefangen. Und jeder auf dem Kutter hat ordentlich gefangen soweit ich es mitbekommen hab.

  80. metin bulut sagt:

    hallo,war dienstag 1,8 in den helder,habe ungefähr 180 makrelen gefangen,werde montag wieder fahren und berichten

  81. Burcin sagt:

    Hallo Metin,
    Berichte mal nachdem du Montag in Den Helder warst,weil wollen in 2 wochen wieder angeln fahren nur noch unklar ob wir wieder vrounpoldet oder diesmal den helder versuchen sollen.waren bisher noch nicht in den helder.Gruß

  82. David sagt:

    Hallo metin,
    warst du dienstag auf der Merccur oder Henrik kaarssen? Wir waren auf der Mercuur. hatten auch weit über 100 Makrelen. Sehr zu empfehlen!

  83. Jürgen sagt:

    Hallo zusammen,
    wir wollten heute von bensersiel aus mit der Albatross auf makrelenjagd gehen. Leider ist daraus nichts geworden, da der Kutter im Hafen geblieben ist. Hinter den Inseln gab es wohl Wellen bis 1,5 m und das war dem Kapitän zu riskant.
    Wir hatten aber die Möglichkeit uns heute kurz mit dem Kapitän zu unterhalten und er sagte uns das es zur Zeit wohl sehr schlecht läuft (im Schnitt 5 makrelen pro Person).

  84. Dimon sagt:

    Hallo zusammen. Wir waren am 05.08. in Scheveningen mit der Trip Junior unterwegs. Es wurde wenig bis gar nichts gefangen. Wir waren zur zweit 3 Makrelen. Von 6 Stunden haben wir 3 Stunden gebraucht Schwamm zu finden.

  85. metin bulut sagt:

    hallo leute,mein bericht von gestern: 35 makrelen in den helder.

  86. Mehmet Dogruer sagt:

    Hallo metin“ ich fahre diese Wochen Ende mit meinem Sohn zum erstenmal Makrelen Fisch Angel ,,ehrlich gesagt ich habe nicht Zuviel Ahnung,,ich wohne Nähe von Köln ,,kannst du mir eine Tipp geben,welche Schiff Name wo ich gut Fisch fangen kann….Danke

    • metin bulut sagt:

      hallo mehmet,ich fahre nach vrouwenpolder oder nach den helder,sportvisserij hoogerwerf in vrouwenpolder und sportvisserij mercuur in den helder.die adresse kannst du dir im internet heraussuchen.

  87. Martin sagt:

    Moin
    Kann mir jemand sagen wie es momentan in Besenstiel läuft wollte Sonntag hin.

  88. Völlig einverstanden. Letztes Jahr war ganz misslungen. In diesem Jahr hatte ich nicht so viel Lust, noch einmal angeln. Trotzdem habe ich mich versuchen und, bedauerlicherweise, war es wieder erfolglos! Jetzt verstehe ich, dass das Problem im Wetter liegt, oder hab ich keine Fähigkeiten dazu, oder weiß ich nicht.
    Nächstes Jahr wird es sicher besser!

  89. Svenbo sagt:

    Wo warst denn unterwegs?

  90. Heigobav sagt:

    Waren am 28.07. ab Bensersiel mit der Möwe unterwegs. Die Fänge waren mäßig, zwischen 2-15 Makrelen pro Person. Ansonsten aber eine klasse Tour, werden nächstes Jahr wieder fahren.

  91. lsc sagt:

    Dienstag 8.8. mit der Möwe ab Bensersiel. Boot sehr voll, Anfahrt 2h weil küstennah sehr schlammiges Wasser, letzte Woche sehr stürmisch gewesen. Die erste Stelle war gut, jeder 3-5 Makrelen. Danach nicht mehr so doll, viele kleine Dorsche (sind sofort zurück gegangen). Insgesamt hatten wir als Gruppe mit 10 Personen ca 50, wobei einige aufgrund von Seekrankheit kaum geangelt hatten :)

  92. Dennis sagt:

    Werde am 2.9 nochmal nach neuharlingersil fahren war letzte mal sehr begeistert.hoffe das wetter pendelt sich noch bisschen ein dan wird’s schon😁

  93. Marco sagt:

    Fährt jemand am Wochenende nach Den Helder? Wäre schön wenn jemand berichten würde wie es zur Zeit in Den Helder läuft.

    • Jürgen sagt:

      Wir fahren mit 5 Leuten am Montag dahin werde dann berichten
      Hab aber mal ne Frage
      Sollte ich Sonntag Abend einmal bei der Reederei anrufen und nachfragen ob die raus fahren oder fahren die definitiv raus

  94. Berni sagt:

    Wollten morgen mit mehreren Mann mit der Möwe los, Termin wurde vom Kapitän heute abgesagt

  95. Dennis sagt:

    Im moment ist das wetter echt zum kotzen

  96. Marco sagt:

    Ich wollte am Dienstag oder Mittwoch nach Den Helder. Jürgen kannst Du Montag Abend mal schreiben wie es gelaufen ist.

  97. Marco sagt:

    Jürgen ich würde immer vorher anrufen. Für mich ist es das erste mal in Den Helder, ich bin sonst immer nach Scheveningen gefahren. Kann man Eis bei der Reederei kaufen um die Fische zu kühlen.

    • Nordsee-Angler sagt:

      Das Eis in Scheveningen braucht man aber nicht für 0-5 Makrelen ;-) Ich habe in eine zusätzliche Kühltasche + 16 Kühlakkus investiert. Das Ganze kühlt ca. 18 Stunden. So geht es dann auch. Zugegeben: Eis ist unkomplizierter. Aber so ist man ungebundener. In Vrouwenpolder wird mittlerweile auch Eis angeboten. Ansonsten bieten Tankstellen auch häufig Eis an.

  98. Anonymous sagt:

    Hi, ich wollte mal fragen ob jmnd Erfahrungen mit angeln auf Dorsche gemacht hat. Wo sollte man da am besten hin ? Kann man auch von Holland aus aufs Meer ?

    Vielen Dank schonmal.

  99. Fry sagt:

    Wir waren heute von Scheveningen aus; Makrele sollte es sein.
    Trip bietet samstags jetzt zwei Fahrten an. Wir hatten die frühe gebucht, 6.00 Uhr Abfahrt.
    Wecker auf 1.40 Uhr gestellt, 2.30 Uhr Abfahrt mit sechs Mann und zwei Autos.
    Ankunft gegen 5 Uhr. Wir haben an Bord noch einen Platz bekommen, an dem wir alle zusammen, nebeneinander stehen konnten.
    War alles enorm eng. Nicht nur bei uns, das ganze Schiff war ziemlich vollgestopft. Es war die Junior, schätze die Passagiere auf ca. 70 Mann.
    Ich mach es mal kurz: Absolutes Scheißwetter, alles sehr eng nebeneinander, kein Fisch.
    Es wurden vielleicht 15-20 Makrelen insgesamt gefangen. Wir waren OF.
    Als wir reinfuhren wurde das Wetter besser, kein Regen mehr, die Sonne brach durch.
    Die Mittagsschicht, unsere Wachablösung bestand aus ca. 30 Mann.
    Toll, hätte ich nur die 13-Uhr-Tour gebucht. Wir hätten ausschlafen können… ;-)

    Nach zwei Fahrten Nullnummer werde ich wohl nicht mehr mit Trip fahren.
    Vielleicht war auch das Wetter schuld; wer weiß das schon…

    • metin bulut sagt:

      hallo,meine empfehlung den helder oder vrouwenpolder

    • Anonymous sagt:

      Hallo,
      ich empfehle Dir mal die Kutter von Lauwersoog. Ich war am 5.08 auf der Ms Dageraad und bin einfach nur begeistert von unseren Angeltag auf diesem Kutter. Hatten zu viert 150 Makrelen.

    • Angelfreak85 sagt:

      Hallo,
      ich empfehle Dir mal die Kutter von Lauwersoog. Ich war am 5.08 auf der Ms Dageraad und bin einfach nur begeistert von unseren Angeltag auf diesem Kutter. Hatten zu viert 150 Makrelen.

  100. Martin sagt:

    Ich komme gerade aus Den Helder
    Kurz morgens 9 Stück mit viel Arbeit.
    Nachmittags eine andere Stelle angefahren und da hat es gerappelt aber ordenlich.
    Wer nicht Seekrank war hat 40-50 Stück gehabt.
    Wollte erst nach Bensersiel aber habe mich kurzfristig umentschieden absolut die richtige Entscheidung

  101. Jürgen sagt:

    So Freunde der Sonne
    Bin jetzt gerade aus Den Helder zurück und wollte mal berichten
    Morgens erster Stop bei mir 6 Makrelen, dann ging es schleppend weiter bis etwa 12:30. Der Kapitän fand (ich denke mal mit Hilfe des anderen Kutters) einen super Spot.
    Was soll ich sagen es rappelte wie verrückt in den ruten.
    Es wurde gefangen was das Zeug hält
    Ich hatte am Ende 45 makrelen in meinem Eimer
    Im Schnitt hatten alle Angler so 40-50 Makrelen vereinzelt sind auch noch ein paar schöne Dorsche ans Band gegangen.

    Das einzig negative war aus meiner Sicht das der Kutter extrem voll war (ich war auf der Mercur) somit gab es auch verdammt oft tüdler…
    Der andere Kutter ist mit ca. 15 Angler raus gefahren…
    Alles in allem war es ein gelungener Ausflug

  102. Anonymous sagt:

    Das scheint eine Masche zu sein.
    Mir ist aufgefallen (und so war es bei mir in Den Helder auch), dass Anfangs immer wenig gefangen wird und dann REIN zufällig findet er mittags einen Spot wo es knallt, dann flacht es gegen Ende aber auch wieder ab, weil er, wie ich glaube, nur noch an den Rand des Schwarms fährt. Aber gut, wenn man trotzdem seine 40-50 Makrelen hat, dann sollte man sich nicht beschweren ;)
    Lg, David

  103. B.T. sagt:

    Hallöchen

    möchte in den nächsten Tagen nach Scheveninngen wie sieht es da derzeit aus .

  104. Stefan Müller sagt:

    Was ist da los? Als wir 2001 -2006 jährlich unsere Touren machten, waren eigentlich immer zwischen 70-150 Makrelen pro Person normal. Die letzten Jahren hatten wir schlechte Tage mit 15 Fischen pro Personen. Immer von Scheveningen mit Reederei Groen im Juli und waren sehr enttäuscht. Ist ja noch schlechter geworden, wie ich das hier lese. Vor allen Dingen, seit die Schiffe von Groen nicht mehr fahren.
    Haben die Makrelenschwärme vor Scheveningen insgesamt abgenommen?

  105. B.T. sagt:

    bin da auch immer gern mit der Groen gefahren bin jetzt am überlegen mit der Vrolijk zu fahren weil die trip war noch nie mein ding

  106. B.T. sagt:

    Vielleicht war ja heute jemand von schevenningen aus gefahren und kann berichten

  107. B.T. sagt:

    Also selbst unter der woche lohnt es sich nicht mehr von Scheveninngen aus mit der Rederrei Vrolijk raus gefahren und das ganze Boot 20 personen haben grad mal zusammen 50 Makrelen gefangen . War das letzte mal von Holland aus .

    Nächstes Jahr vielleicht nochmal von Deutschland aus versuchen aber dann is auch schluß denk ich mal .

  108. B.T. sagt:

    eventuell nächstes jahr

  109. Sagolt sagt:

    Hallo ,
    möchte in der nächsten Wochen nochmal auf Makrele gehen in Den Helder.Wie sind denn dort die Fangquoten??Wir wollten mal mit der Rederrei Henrick -Karssen raus fahren.
    Bitte um Erfahrungsberichte .LG Andy

  110. Welat sagt:

    Wie sieht es in Scheveningen aus bitte um Kommentar

  111. Kloppi 76 sagt:

    Hallo liebe angelfreunde. Waren heute bei der 6 Uhr fährt mit der rederei Trip in scheveningen auf Makrele mit 3 Freunden Angeln. Könnt Jetzt ruhig laut lachen wir 3 Angler haben insgesamt 10 makrelen gefangen. Es gab Angler die hatten nicht einmal 1 Makrele. Und das beste kommt zum Schluß , die makrelen sind nicht einmal groß. Ich habe schon oft in meinem Leben auf Makrele und dorsch geangelt,aber so enttäuscht war ich lange nicht mehr. Hin und Rückfahrt über 520 km. Kaum gefangen. Aber tolles Wetter hatten wir. Sonne und kaum Wind. Vor allem kommt die Frage auf, wo sind die wie früher grossen makrelen?

    • metin bulut sagt:

      da gibts nicht zu lachen,eher heulen.leute,tut euch einen gefallen und geht nicht nach scheweningen zum angeln.lieber paar km länger fahren,den helder oder vrouwenpolder fahren.

  112. Marcel sagt:

    Wir waren am Sa von den Helder aus mit der Hendrik karssen . Alle an bord haben im Schnitt 30-40 Stück gefangen und von der grösse her waren fast alle gut. Es waren zwar keine grossen schwärme aber bei jedem stopp konnte jeder ein paar makrelen fangen und das Schiff war bis auf den letzten Platz voll.

  113. Sprotte sagt:

    In List auf Sylt von der Mohle..
    Letztes Jahr top und dieses Jahr noch besser….
    1std vor und nach Hochwasser und 2 Std vor und nach niedrigwasser
    Von 49 Tagen nur 2tage als Schneider nach hus……
    Petri Heil

  114. Rob sagt:

    Nabend
    Lohnt es sich in den Nächsten 2 Wochen noch mal los zu fahren auf makrele ?
    Fährt jemand die nächsten tage nochmal los ?

  115. Dennis sagt:

    Hey rob sm 2.9 fahren wir nochmal nach neuhalingersiel werde dan berichten. Falls du nochmal möchtest würde ichves jetzt am we versuchen

  116. Sahin sagt:

    Wir waren am Sonntag den, 27.08.2017 in scheveningen. Das Schiff war vollbesetzt ca. 80-90 angler, wir waren zu dritt da und hatten nur 2 Makrelen am ende in unserem eimer, ich schätz mal die komplette Besatzung hatte 30-40 fische. Totaler Enttäuschung :(
    Kann mir mal einer sagen ob wir in vrouwenpolder vielleicht mehr erfolg haben werden oder sind die Makrelen wieder weg?

  117. Hans sagt:

    Hallo Cowboys,
    zunächst mal kann ich den Trend in NL bestätigen, die letzten Jahre ging es schwer bergab mit den Fängen.
    Jetzt lese ich hier immer Den Helder und Vrowenpolder. Ich bin jahrelang in Ijmuiden rausgefahren und eigentlich war das immer klasse.
    NUR eben in den letzten 2 Jahren war es die besagte Katastrophe. Eigentlich wollte ich nie mehr auf Makrele rausfahren, aber mein Vater will mit 78 Jahren immer noch Kutter fahren (;-)
    Wie sieht es den mit Ijmuiden aus? Es liegt ca. auf halber Strecke zwischen Scheveningen und Den Helder.
    Habt ihr da auch schon Erfahrungen in diesem Jahr gemacht? Wurde da auch schon beobachtet, dass dort die Netzfischer durchfahren?

    Noch eine zweite Frage. Leider geht es nicht anders, aber wir werden erst Mitte September fahren können.
    Ist da Ijmuiden zu weit südlich oder muss es mindestens Den Helder sein?
    Ich bin jetzt total verunsichert.

    Viele Grüße

  118. Carsten sagt:

    Heute scheveningen wieder Reinfall zu 4 keinen einzigen, ganze Schiff ca 30 bis 40. Fahre immer ein mal im Jahr. Denke mal nächstes Jahr woanders hin. Schade.

  119. Waller sagt:

    Wir waren am 02.09.2017 mit zwölf Leuten auf der Trip Junior. Insgesamt 15 Makrelen gezogen.
    Ich fahre seit ca. 15 Jahren in unregelmäßigen Abständen von Scheveningen raus. So etwas habe ich aber noch nie erlebt.
    Nie wieder.

  120. Dennis sagt:

    Hallo leute war am 2.9 wieder in neuharlingersil deutsche Küste 7 personen ca 280 markrelen ich denke das kann sich sehen lassen kann ich nur empfehlen schevening und so lohnt sich einfach nicht mehr

  121. Dennis sagt:

    Hallo leute waren am 2.9 wieder in neuharlingersil kann ich nur emfehlen deutsche Küste 7 man ca 280 markrelen ich denke das kann sich sehen lassen

  122. Anonymous sagt:

    Hallo, lohnt es sich jetzt noch auf Makrele rauszufahren ? Oder sind die Schwärme schon weg. Ein Freund möchte gerne jetzt am Sonntag nach Vrouwenpolder.

  123. Mark sagt:

    Erstmal Daumen hoch für den informativen Artikel!
    @Anonymous Makrelen wirst du jetzt noch gut fangen können. Zwar nicht in Massen, wie die vorherigen Monate, aber es kann sich durchaus lohnen.

    Petri!

  124. Hildebrandt sagt:

    Also wir waren mit 4 Mann am Samsatg den 16.9 von vrouwenpolder aus gefahren und haben zu viert in 8 stunden 11 makrelen gefangen . Das ganze Schiff (ca. 20 Mann) ist vielleicht auf 40 Fische gekommen also waren wir noch welche von den glücklichen . Werden nächstes Jahr den vorerst letzten trip nach holland machen wenn sich dann nach drei jahren pleite nichts geändert hat werden wir es an der Ostsee versuchen .

    • Forellenhunter sagt:

      Wieso werden in der letzten Zeit so dürftig Makrelen in Holland gefangen, obwohl sie in Venlo auf den Wochenmarkt nach geschmissen werden.Drei Makrelen je 300 g für 5 Euro.
      Wie kann das sein?Werden Makrelen schwärme bewusst umfahren????

  125. Hans sagt:

    Hallo Cowboys,
    wir waren am 16.09. in Den Helder mit der Hendrik-Karssen raus. Mit 6 Personen, 51 Makrelen gefangen.
    Für uns war es ok und wir hatten einen super Ausflug, weil das Wetter nach dem Sturmtief echt ok war. Wenig Wind und noch viel Dünung. Die anderen haben ähnlich gefangen, würde ich sagen – ich habe es aber nicht genau überprüft. Sind jetzt nicht so die super Fangzahlen aber soweit ok.
    ABER …. es waren durchweg kleine Makrelen und ja, ich frage mich genauso wie viele andere hier: Wohin geht die Reise? Die Gründe kenne ich nicht genau, aber die naheliegende ist sicher die Überfischung der Nordsee. Und zuerst merkt man die Veränderung dann eben in den Randzeiten der Fangsaison, also z.B. dem September. Ich habe bis vor ca. 4 Jahren immer Mitte September noch ausreichend große Makrelen gefangen, aber seither eben nicht mehr. Ich werde mich also für die nächste Tour etwas anderes einfallen lassen.
    Diesem Blog ein dickes Lob – er hat uns sehr geholfen – und Euch eine gute Zeit

  126. Hallo Arthur,

    ich bin auf deinen interessanten Artikel gestoßen. Finde ihn sehr hilfreich. Vor allem aber deine Erläuterungen zu den 6 goldenen Regeln, finde ich mehr als gelungen und sehr empfehlenswert. Danke dafür. Genau danach hatte ich gesucht.

    Liebe Grüße
    Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.